Projects

Saxophone – guitar – percussion
Trio improvisations start from melodic motives of ancient music such as gregorianic or renaissance,
driving over ethnic grooves wrapped in contemporary electic sounds.

Saxophone & Organ
Arrangements of classical works, original compositions,
improvisations on spirituals and other sacred songs.

Berliner Saxophon Quartett
One of the leading chambermusic ensembles in Europe

Saxophone & Computer
Solistic performances with (or without) play backs or sound environments from an interactive computer, that are prepared every time new for the specific venue. Additional options: slide shows, modern dance, fireworks.

Hymnologic Loops
Altkirchliche Hymnen und Psalmmelodien aus der Renaissance werden in einen neuen musikalischen Zusammenhang gestellt. Indem die alten Hymnen zunächst gesungen und erst dann instrumental variiert werden, wird für den Zuhörer die Verbindung, das künstlerische Verfahren deutlich. Die Melodien, teils tausend Jahre alt, berühren durch ihre Kontur und Schlichtheit. Die Texte sind lateinisch, einige auch deutsch, wirken aber durch den solistischen Gesang hauptsächlich motivisch. Die instrumentalen Passagen sind in der Mehrheit, weil sie sich aus dem Gesang heraus entwickeln, verdichten und wieder in die Einfachheit zurückführen.

„Der verwehende Ton meines Saxophons verbindet mich mit der Unendlichkeit.“

Sandra Gallrein singt die Melodien. Diese geben den Ausgangspunkt für instrumentale Improvisationen.
Jörg Schippa erzeugt mit der Gitarre und Klanggeneratoren in sich kreisende elektronische Soundwolken. Über dieser quasi orchestralen Klanglandschaft schweben die schlichten Melodien und die expressiven Variationen des Saxophons.

Coaching
Das Ensemble SAXO CON MOTO unter der Leitung von Friedemann Graef
besteht aus 10 BläserInnen, die nur auf Saxophonen groovige afrikanische Lieder, Blues und amerikanische Spirituals und Werke des Leiters spielen. Darüber hinaus sind einige Motetten aus der Renaissance speziell für das Ensemble instrumentiert worden.  Der flexibele Ton der Saxophone bringt das prächtige Melodiegewebe der Alten Musik zu strahlender Wirkung.

Das Ensemble spielte schon in Israel und Kopenhagen, in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, in diversen Kirchen, für den Brandenburgischen Dorfkirchensommer und in Potsdam, auch Open Air im Jagdschloss Grunewald und zu den Erntedankfeiern im Stadtpark Steglitz.
Das Ensemble ist an die Musikschule City West (Charlottenburg) angegliedert.

SAXO CON MOTO is an ensemble of 10 non-professional saxophonists based at the music-school Berlin City West.
The wide spread repertoire compasses arrangements of African songs, American Spirituals, themes from South America, polyphonic music of the Renaissance and works by it´s leader Friedemann Graef. SAXO CON MOTO has been invited to play concerts in Germany, Danmark and Israel.